DATENSCHUTZ-BESTIMMUNGEN

In CALZADOS BIENVE , SL. Privatsphäre und Transparenz sind uns wichtig.

Als nächstes geben wir detailliert die Verarbeitung der von uns durchgeführten personenbezogenen Daten sowie alle damit verbundenen Informationen an.

Behandlung der Daten von Bewerbern für einen Job

Grundlegende Informationen zum Datenschutz

Verantwortlich:

CALZADOS BIENVE , SL.

Zweck:

Führen Sie die Personalauswahlprozesse durch

Legitimation:

Zustimmung des Interessenten.

Empfänger:

Es werden keine Daten an Dritte weitergegeben, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

Rechte:

Sie haben das Recht, auf die Daten sowie auf andere in den zusätzlichen Informationen angegebene Rechte zuzugreifen, diese zu korrigieren und zu löschen, die Sie ausüben können, indem Sie sich an die Adresse der für die Behandlung verantwortlichen Person wenden.

Ursprung:

Der Interessent.

Vollständige Informationen zum Datenschutz

  1. Wer ist für die Verarbeitung Ihrer Daten verantwortlich?

    CALZADOS BIENVE , SL ..

    C / ANCHA DE CASTELAR, 71 - 03690 - SAN VICENTE DEL RASPEIG - ALACANT.

    mariajesus@calzadosbienve.com.

  2. Zu welchem Zweck verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten?

    In CALZADOS BIENVE , SL. Wir behandeln die von interessierten Personen bereitgestellten Informationen, um den erhaltenen Lebenslauf zu verwalten und die Personalauswahlprozesse durchzuführen. Falls Sie Ihre persönlichen Daten nicht angeben, können wir die oben beschriebenen Funktionen nicht erfüllen.

    Automatisierte Entscheidungen werden nicht auf der Grundlage der bereitgestellten Daten getroffen.

  3. Wie lange werden wir Ihre Daten aufbewahren?

    Zwei Jahre seit der letzten Interaktion

  4. Was ist die Legitimität für die Verarbeitung Ihrer Daten?

    Wir geben die Rechtsgrundlage für die Behandlung Ihrer Daten an:

  5. Zustimmung des Interessenten: Verwalten Sie den erhaltenen Lebenslauf und führen Sie die Personalauswahlprozesse durch.

  6. An welche Empfänger werden Ihre Daten übermittelt?

    Es werden keine Daten an Dritte weitergegeben, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

  7. Datenübertragung in Drittländer

    Datenübertragungen in Drittländer sind nicht vorgesehen.

  8. Welche Rechte haben Sie, wenn Sie uns Ihre Daten zur Verfügung stellen?

    Jeder hat das Recht, eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob CALZADOS BIENVE , SL. Wir behandeln personenbezogene Daten, die sie betreffen, oder nicht.

    Interessenten haben das Recht, auf ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen sowie die Berichtigung ungenauer Daten zu beantragen oder gegebenenfalls deren Löschung zu beantragen, wenn die Daten unter anderem für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr erforderlich sind. Sie haben auch das Recht auf Portabilität Ihrer Daten.

    Unter bestimmten Umständen können die interessierten Parteien die Einschränkung der Verarbeitung ihrer Daten beantragen. In diesem Fall werden wir sie nur zur Ausübung oder Verteidigung von Ansprüchen aufbewahren.

    Unter bestimmten Umständen und aus Gründen, die mit ihrer jeweiligen Situation zusammenhängen, können die interessierten Parteien der Verarbeitung ihrer Daten widersprechen. In diesem Fall CALZADOS BIENVE , SL. wird die Verarbeitung der Daten einstellen, außer aus zwingenden berechtigten Gründen oder der Ausübung oder Verteidigung möglicher Ansprüche.

    Sie können Ihre Rechte auf folgende Weise materiell ausüben: indem Sie sich an die Adresse der für die Behandlung verantwortlichen Person wenden

    Wenn das Versenden von kommerziellen Mitteilungen unter Verwendung des berechtigten Interesses der verantwortlichen Person als Rechtsgrundlage erfolgt, kann die interessierte Partei der Verarbeitung ihrer Daten zu diesem Zweck widersprechen.

    Wenn Sie Ihre Einwilligung für einen bestimmten Zweck erteilt haben, haben Sie das Recht, die erteilte Einwilligung jederzeit zu widerrufen, ohne die Rechtmäßigkeit der Behandlung aufgrund der Einwilligung vor ihrem Widerruf zu beeinträchtigen.

    Falls Sie der Meinung sind, dass Ihre Rechte im Hinblick auf den Schutz Ihrer persönlichen Daten verletzt werden, insbesondere wenn Sie mit der Ausübung Ihrer Rechte nicht zufrieden sind, können Sie über deren Website eine Klage bei der zuständigen Datenschutzbehörde einreichen : www.aepd.es.

  9. Wie haben wir Ihre Daten erhalten?

    Die persönlichen Daten, die wir in CALZADOS BIENVE , SL behandeln. kommen von: Der Interessent.

Behandlung von Kundendaten

Grundlegende Informationen zum Datenschutz

Verantwortlich:

CALZADOS BIENVE , SL.

Zweck:

Stellen Sie die angeforderten Dienste bereit und senden Sie kommerzielle Mitteilungen

Legitimation:

Ausführung eines Vertrages.

Berechtigtes Interesse des Verantwortlichen.

Empfänger:

Datenübertragungen sind geplant an: Steuerverwaltung; Finanzunternehmen.

Rechte:

Sie haben das Recht, auf die Daten sowie auf andere in den zusätzlichen Informationen angegebene Rechte zuzugreifen, diese zu korrigieren und zu löschen, die Sie ausüben können, indem Sie sich an die Adresse der für die Behandlung verantwortlichen Person wenden.

Ursprung:

Der Interessent.

Vollständige Informationen zum Datenschutz

  1. Wer ist für die Verarbeitung Ihrer Daten verantwortlich?

    CALZADOS BIENVE , SL ..

    C / ANCHA DE CASTELAR, 71 - 03690 - SAN VICENTE DEL RASPEIG - ALACANT.

    mariajesus@calzadosbienve.com.

  2. Zu welchem Zweck verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten?

    In CALZADOS BIENVE , SL. Wir behandeln die von interessierten Personen bereitgestellten Informationen, um die Verwaltung, Buchhaltung und Steuerverwaltung der angeforderten Dienstleistungen durchzuführen sowie kommerzielle Mitteilungen über unsere Produkte und Dienstleistungen zu senden. Falls Sie Ihre persönlichen Daten nicht angeben, können wir die oben beschriebenen Funktionen nicht erfüllen.

    Automatisierte Entscheidungen werden nicht auf der Grundlage der bereitgestellten Daten getroffen.

  3. Wie lange werden wir Ihre Daten aufbewahren?

    Die Daten werden so lange aufbewahrt, wie die interessierte Partei ihre Löschung nicht beantragt, und gegebenenfalls während der Jahre, die zur Erfüllung der gesetzlichen Verpflichtungen erforderlich sind.

  4. Was ist die Legitimität für die Verarbeitung Ihrer Daten?

    Wir geben die Rechtsgrundlage für die Behandlung Ihrer Daten an:

    • Vertragserfüllung: Führen Sie die administrative, buchhalterische und steuerliche Verwaltung der angeforderten Dienstleistungen durch.
    • Berechtigtes Interesse des Verantwortlichen: Senden Sie kommerzielle Mitteilungen über unsere Produkte und Dienstleistungen.
  5. An welche Empfänger werden Ihre Daten übermittelt?

    Die Daten werden an folgende Empfänger übermittelt:

    • Steuerverwaltung, um gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen (gesetzliche Anforderung).
    • Finanzunternehmen, um die entsprechenden Quittungen auszustellen (vertragliche Anforderung).
  6. Datenübertragung in Drittländer

    Datenübertragungen in Drittländer sind nicht vorgesehen.

  7. Welche Rechte haben Sie, wenn Sie uns Ihre Daten zur Verfügung stellen?

    Jeder hat das Recht, eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob CALZADOS BIENVE , SL. Wir behandeln personenbezogene Daten, die sie betreffen, oder nicht.

    Interessenten haben das Recht, auf ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen sowie die Berichtigung ungenauer Daten zu beantragen oder gegebenenfalls deren Löschung zu beantragen, wenn die Daten unter anderem für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr erforderlich sind. Sie haben auch das Recht auf Portabilität Ihrer Daten.

    Unter bestimmten Umständen können die interessierten Parteien die Einschränkung der Verarbeitung ihrer Daten beantragen. In diesem Fall werden wir sie nur zur Ausübung oder Verteidigung von Ansprüchen aufbewahren.

    Unter bestimmten Umständen und aus Gründen, die mit ihrer jeweiligen Situation zusammenhängen, können die interessierten Parteien der Verarbeitung ihrer Daten widersprechen. In diesem Fall CALZADOS BIENVE , SL. wird die Verarbeitung der Daten einstellen, außer aus zwingenden berechtigten Gründen oder der Ausübung oder Verteidigung möglicher Ansprüche.

    Sie können Ihre Rechte auf folgende Weise materiell ausüben: indem Sie sich an die Adresse der für die Behandlung verantwortlichen Person wenden

    Wenn das Versenden von kommerziellen Mitteilungen unter Verwendung des berechtigten Interesses der verantwortlichen Person als Rechtsgrundlage erfolgt, kann die interessierte Partei der Verarbeitung ihrer Daten zu diesem Zweck widersprechen.

    Wenn Sie Ihre Einwilligung für einen bestimmten Zweck erteilt haben, haben Sie das Recht, die erteilte Einwilligung jederzeit zu widerrufen, ohne die Rechtmäßigkeit der Behandlung aufgrund der Einwilligung vor ihrem Widerruf zu beeinträchtigen.

    Falls Sie der Meinung sind, dass Ihre Rechte im Hinblick auf den Schutz Ihrer persönlichen Daten verletzt werden, insbesondere wenn Sie mit der Ausübung Ihrer Rechte nicht zufrieden sind, können Sie über deren Website eine Klage bei der zuständigen Datenschutzbehörde einreichen : www.aepd.es.

  8. Wie haben wir Ihre Daten erhalten?

    Die persönlichen Daten, die wir in CALZADOS BIENVE , SL behandeln. kommen von: Der Interessent.

Behandlung der Daten potenzieller Kunden und Webkontakte

Grundlegende Informationen zum Datenschutz

Verantwortlich:

CALZADOS BIENVE , SL.

Zweck:

Antworten Sie auf Ihre Anfrage und senden Sie Ihnen kommerzielle Mitteilungen

Legitimation:

Ausführung eines Vertrages.

Zustimmung des Interessenten.

Empfänger:

Es werden keine Daten an Dritte weitergegeben, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

Rechte:

Sie haben das Recht, auf die Daten sowie auf andere in den zusätzlichen Informationen angegebene Rechte zuzugreifen, diese zu korrigieren und zu löschen, die Sie ausüben können, indem Sie sich an die Adresse der für die Behandlung verantwortlichen Person wenden.

Ursprung:

Der Interessent.

Vollständige Informationen zum Datenschutz

  1. Wer ist für die Verarbeitung Ihrer Daten verantwortlich?

    CALZADOS BIENVE , SL ..

    C / ANCHA DE CASTELAR, 71 - 03690 - SAN VICENTE DEL RASPEIG - ALACANT.

    mariajesus@calzadosbienve.com.

  2. Zu welchem Zweck verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten?

    In CALZADOS BIENVE , SL. Wir behandeln die von interessierten Personen bereitgestellten Informationen, um Ihre Anfrage zu erfüllen und Ihnen kommerzielle Mitteilungen zu senden, auch auf elektronischem Wege. Falls Sie Ihre persönlichen Daten nicht angeben, können wir die oben beschriebenen Funktionen nicht erfüllen.

    Automatisierte Entscheidungen werden nicht auf der Grundlage der bereitgestellten Daten getroffen.

  3. Wie lange werden wir Ihre Daten aufbewahren?

    Die Daten werden so lange aufbewahrt, wie der Interessent die Löschung nicht beantragt.

  4. Was ist die Legitimität für die Verarbeitung Ihrer Daten?

    Wir geben die Rechtsgrundlage für die Behandlung Ihrer Daten an:

    • Vertragserfüllung: Nehmen Sie an Ihrer Anfrage teil.
    • Zustimmung des Interessenten: Versenden Sie kommerzielle Mitteilungen, auch elektronisch.
  5. An welche Empfänger werden Ihre Daten übermittelt?

    Es werden keine Daten an Dritte weitergegeben, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

  6. Datenübertragung in Drittländer

    Datenübertragungen in Drittländer sind nicht vorgesehen.

  7. Welche Rechte haben Sie, wenn Sie uns Ihre Daten zur Verfügung stellen?

    Jeder hat das Recht, eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob CALZADOS BIENVE , SL. Wir behandeln personenbezogene Daten, die sie betreffen, oder nicht.

    Interessenten haben das Recht, auf ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen sowie die Berichtigung ungenauer Daten zu beantragen oder gegebenenfalls deren Löschung zu beantragen, wenn die Daten unter anderem für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr erforderlich sind. Sie haben auch das Recht auf Portabilität Ihrer Daten.

    Unter bestimmten Umständen können die interessierten Parteien die Einschränkung der Verarbeitung ihrer Daten beantragen. In diesem Fall werden wir sie nur zur Ausübung oder Verteidigung von Ansprüchen aufbewahren.

    Unter bestimmten Umständen und aus Gründen, die mit ihrer jeweiligen Situation zusammenhängen, können die interessierten Parteien der Verarbeitung ihrer Daten widersprechen. In diesem Fall CALZADOS BIENVE , SL. wird die Verarbeitung der Daten einstellen, außer aus zwingenden berechtigten Gründen oder der Ausübung oder Verteidigung möglicher Ansprüche.

    Sie können Ihre Rechte auf folgende Weise materiell ausüben: indem Sie sich an die Adresse der für die Behandlung verantwortlichen Person wenden

    Wenn das Versenden von kommerziellen Mitteilungen unter Verwendung des berechtigten Interesses der verantwortlichen Person als Rechtsgrundlage erfolgt, kann die interessierte Partei der Verarbeitung ihrer Daten zu diesem Zweck widersprechen.

    Wenn Sie Ihre Einwilligung für einen bestimmten Zweck erteilt haben, haben Sie das Recht, die erteilte Einwilligung jederzeit zu widerrufen, ohne die Rechtmäßigkeit der Behandlung aufgrund der Einwilligung vor ihrem Widerruf zu beeinträchtigen.

    Falls Sie der Meinung sind, dass Ihre Rechte im Hinblick auf den Schutz Ihrer persönlichen Daten verletzt werden, insbesondere wenn Sie mit der Ausübung Ihrer Rechte nicht zufrieden sind, können Sie über deren Website eine Klage bei der zuständigen Datenschutzbehörde einreichen : www.aepd.es.

  8. Wie haben wir Ihre Daten erhalten?

    Die persönlichen Daten, die wir in CALZADOS BIENVE , SL behandeln. kommen von: Der Interessent.


QR code
Recently Viewed
No products
Left
Top